Aktuelles

Spatenstich in Lünen

Wir bauen gleich 2 neue Fuß- & Radwegbrücken in Lünen (Nordrhein-Westfalen). Die erste Brücke wird über die Kamener Straße verlaufen während sich das zweite Bauwerk über die Lippe erstrecken wird.

Die Brücken haben auch eine wichtige Funktion im Hinblick auf die internationale Gartenausstellung 2027. Diese wird u.a. in Bergkamen / Lünen stattfinden.

„Beim Thema Sicherheit am Ball bleiben“.

Anfang Januar 2024 fand unser SAFETY DAY an einem besonderen Ort statt – der VELTINS Arena in Gelsenkirchen.

Neben den Sportveranstaltungen gibt es für Unternehmen auch die Möglichkeit, die Räumlichkeiten des Fußballstadions für Seminare und betriebliche Veranstaltungen zu mieten.

Von den Schulungsräumen gab es dann einen tollen Ausblick auf das gesamte Spielfeld.

In diesem Jahr nahmen auch unsere Lieferanten „Fischerwerke GmbH & Co. KG“, (für den Bereich Dübel- und Befestigungstechnik) sowie das Unternehmen „LASH + LIFT“ (für die Themen Zurr- und Hebetechnik) teil.

Wir hoffen mit dieser Veranstaltung erneut einen wichtigen Beitrag zum Thema Arbeitssicherheit geleistet zu haben.

Fuß- & Radwegbrücke in Osnabrück

Nach 4 Monaten Fertigungszeit in unserem Werk in Meppen, erfolgte kürzlich die Montage der Brücke über den Stichkanal in Osnabrück.

Die 34 Meter lange und ca. 3 m breite Brücke wurde aufgrund ihrer „filigranen“ Form mit einem Stahlgerüst ummantelt, welches zur Stabilisierung der Brückenform beitragen sollte.

Durch diese zusätzliche Konstruktion erhöhte sich das Gesamtgewicht der Brücke auf ca. 43 Tonnen.

In einem weiteren Schritt erfolgen nun die Betonarbeiten, um die Konstruktion mit der Fahrbahn zu „verbinden“. Diese Arbeiten werden von einem anderen Gewerk übernommen. Ab diesem Zeitpunkt ist die Brücke dann auch für Bürgerinnen und Bürger nutzbar.

Hier geht es zum VIDEO (auf Facebook ansehen)

Brückenbau aus dem Emsland – Schone & Bruns

Unser neues Mitarbeitermagazin

Kürzlich erschien die erste Ausgabe unseres neuen Mitarbeitermagazins „Lichtbogen“.

In dieser Ausgabe informieren wir auf 44 Seiten über Neuigkeiten aus unseren Werken, geben einen Einblick in interne Veranstaltungen, stellen neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor und zeigen natürlich auch eine Auswahl kürzlich abgeschlossener Projekte.

Unter folgenden Link können Sie sich die aktuelle Ausgabe anschauen:

Lichtbogen (Ausgabe 2023)

Eisenbahnbrücke im Chemiepark Marl

Beim Chemiepark Marl haben wir dieses Jahr ein ganz besonderes Brückenprojekt.

Aufgrund der erschwerten örtlichen Gegebenheiten werden die fertige Brücke nicht mit einem LKW-Schwerlasttransport zur Baustelle bringen, sondern das vorhandene Schienennetz nutzen und die Brücken-konstruktion mittels Zug an die entsprechende Stelle bringen.

Ist die Brücke in Position wird sie angehoben und schwebt an den nun errichteten Montagetürmen. Nachdem der Zug weiterfährt erfolgt der Rückbau der Schienen und des darunter befindlichen Aufbaus. Ist dies geschehen wird die Brücke abgelassen und die Türme wieder demontiert.

Schwimmpontonbrücke in Leverkusen

Erfolgreiche Brückensanierung in Leverkusen!

Kürzlich erfolgte die offizielle Freigabe der Schwimmbrücke für den Fahrrad- und Fußverkehr.

Neben der Fertigung der neuen Pontons in unserem Werk in Meppen übernahmen wir dabei auch die Brückenmontage vor Ort. Während die Pontons vollständig getauscht wurden konnte der Brückenaufbau weitesgehend erhalten bleiben.

Wir wünschen allen Benutzerinnen und Benutzern des Rheinuferweges viel Freude an der sanierten Brücke.

Volle Solarpower auf unseren Hallendächern!

Auch wir setzen auf Solarenenergie und lassen momentan fast 2000 Solarmodule auf unseren Werkhallen in Meppen installieren.

Diese haben eine maximale Gesamtleistung von 840 kwp und ermöglichen so eine jährliche Stromerzeugung von 840.000 kwh.

Stahlbauarbeiten in Darmstadt

In Darmstadt sind wir zurzeit mit Stahlbauarbeiten und dem dazugehörigen Fassadenbau beschäftigt.

Es handelt sich hierbei um den Neubau eines Sprühtrockners für einen großen Chemiekonzern.

Mitarbeiterjubiläum – Danke für 25 Jahre

Kürzlich wurden drei Schone & Bruns Angestellte für ihre langjährige Mitarbeit im Unternehmen geehrt.

Zu ihrem Ehrentag überreichte die Geschäftsführung, im Rahmen einer Feierstunde, eine Urkunde sowie einen Präsentkorb. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Unsere neuen Azubis 2023

Am Dienstag, den 01.08.2023, durften wir unsere neuen Azubis begrüßen.

Johannes, Mohamadqasem und Nick erlernen den Beruf
Konstruktionsmechaniker.

Carolina beginnt die Ausbildung zur Technischen Systemplanerin.

Herzlich Willkommen im Team und eine erfolgreiche Ausbildungszeit.

Stahlbau für Hochbandanlage

Wir fertigen, liefern und montieren eine neue Brückenkonstruktion für eine Hochbandanlage,
sowie einen Bandschleifenwagen. Zudem sanieren wir den beim Kunden vorhandenen Eckturm der Anlage.

Die Anlage dient der Einstapelung von Feinerz in die Feinerzmischbetten für den anschließenden Sinterprozess in der Sinteranlage.

Die Brückenkonstruktion hat ein Gewicht von ca. 360 t und das Gewicht des Bandschleifenwagens liegt bei ca. 20 t.

Unsere neue CNC-Maschine

Neue CNC-Maschine ist eingerichet und steht kurz vor dem ersten Einsatz. Unsere neue Anlage ist die erste dieser Art, die in Deutschland verbaut wurde.

Mit dieser Maschine ist es uns u.a. möglich Winkel, Flachstahl, Kanäle sowie rechteckige und quadratische Rohre zu bearbeiten. Ein integrierter Werkzeugwechsler sorgt dafür, dass das Material gebohrt, gefräst, gesägt und markiert werden kann.

Die eingebaute Gehrungskreissäge ermöglicht dabei Schnitte von bis zu 60° in beide Richtungen.